Tigergarnele

(ENZ)

Tiger

2,49 €

  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

Tiger Garnele - Caridina mariae "Tiger"

  • Deutscher Name: Tigergarnele
  • Wissenschaftlicher Name: Caridina mariae "Tiger"
  • Temperatur: 15-26 Grad
  • Nahrung: (Allesfresser) Sticks, Gemüse, Laub, Artemia, Spirulina, tote Pflanzenreste
  • Erreichbare Größe: Bis zu 3,5 cm 

 

Wasserwerte

PH: 6 bis 7,5
GH: 4 bis 16

KH: 0 bis 12

 

Eigenschaften

Die Tigerarnele hat ein schwarzes Tigerstreifenmuster auf einem transparenten bis gelblich-orangen Körper. Es gibt aber auch Tiere die leicht ins blaue gehen.

 

Aquarium

Das Aquarium sollte gut mit Pflanzen( z.B. Taiwanmoos oder anderen Moosarten ) besetzt sein.

Versteckmöglichkeiten sollten auf keinenfall fehlen, sowie Höhlen, Wurzeln oder andere geeignete

Utensilien. Eine Beckengröße ab 30 Liter ist zu empfehlen.

 

Vergesellschaftung

Die Tigergarnele ist als ruhig und friedlich anzusehen, dadurch lässt sie sich gut mit friedlichen Nano-Fischarten oder anderen Zwerggarnelenarten und Schnecken pflegen.

 

Zucht

Die Nachzucht der Tigergarnele im Süßwasser ist relativ einfach, nach vier bis sechs Wochen schlüpfen 20 bis 40 Jungtiere.