Lila Halloweenkrabbe - Gecarcinus quadratus

  • Die Tiere sind nachtaktiv 
  • lebt ausschließlich terrestrisch
L-HWK

24,90 €

  • nicht vorrätig

Lila Halloweenkrabbe - Gecarcinus quadratus

  • Deutscher Name: Lila Halloweenkrabbe
  • Wissenschaftlicher Name: Gecarcinus quadratus
  • Temperatur: 24 - 30 Grad
  • Luftfeuchtigkeit: 70 - 90%
  • Nahrung: Schnecken, Sticks, versch.Gemüse, Obst, Laub auch Pflanzen ( omnivor )
  • Erreichbare Größe: Bis ca. 7 cm  

Eigenschaften

Die Halloweenkrabbe ist eine sehr attraktive und normal groß werdende Landkrabbe. Diese Krabbe ist terrestrisch Lebend, aus diesem Grund ist kein Wasserteil für diese Tiere notwendig. Untereinander sind die Krabben nicht aggressiv, einer Haltung in der Gruppe steht aus diesem Grund nichts entgegen. Gecarcinus quadratus können ein Alter von mehr als 10 Jahren erreichen.

 

Terrarium

Die geeignete Beckengröße für eine Halloweenkrabben Gruppe von 3 Weibchen und 1 Männchen sollte nicht unter 120cm Kantenlänge betragen. Das Terrarium sollte mit Höhlen und Klettermöglichkeiten gut strukturiert sein. Eine Wasserschale mit Süßwasser muss angeboten werden, aber nicht zu groß und tief denn die Krabben können darin ertrinken.

Pflanzen sind gut verwendbar werden allerdings angefressen.

Als Bodengrund empfehle ich feinen Sand/Kies und Kokoshumus von min. 10cm Höhe, denn die Tiere graben sich gerne ein. Am besten wäre eine 2-Zonen Einrichtung Sand/Erde (Strand & Wald)

 

Vergesellschaftung

Die Haltung mit anderen Krabbenarten ist nicht zu empfehlen.

 

Zucht

Die Nachzucht der Halloweenkrabbe im Süßwasser ist nicht möglich.