Anubias



Wie alle Arten der Gattung enthält die Anubias Bitterstoffe, die vor den Attacken durch Barsche und vor Pflanzenfressern wie Schnecken schützen. Diese Bitterstoffe können durch eingerissene Blätter ins Wasser gelangen und stehen im Verdacht bei höherer Konzentration für Garnelen giftig zu sein. Deshalb sollte der Einsatz in Garnelenbecken mit Bedacht erfolgen.