Anubias gilletii - Gillets Speerblatt

  • 250ml Becher
  • Die Art kann emers und submers gepflegt werden.
A.gilletii

6,99 €

  • 0,15 kg
  • nicht vorrätig

Anubias Gilletii - Gillets Speerblatt

Anubias gilletii ist eine schöne und großwerdende Anubias-Art. Unter Wasser (submers) bleibt sie deutlich kleiner als in der emersen Kultur als Sumpfpflanze. Das kriechende Rhizom der Pflanze wird bis ca. 1 cm dick, die Blattstiele werden später bis 40 cm lang und haben bei kräftigen Pflanzen kleine Stacheln. Die ledrig und hell- bis mittelgrün gefärbten Blätter sind schwach herzförmig bis pfeilförmig. Pflanzenfressende Fische wie Cichliden (Barsche) fressen die sehr zähen ledrigen und robusten Blätter nicht. Eine Vermehrung erfolgt durch Seitensprossen die am Rhizom, bei vorhandenen Wurzeln, abgenommen werden.


Pflanzeninformation

Typ:  Wurzelstock/Rhizom

Herkunft: Westafrika (Kongo)

Schwierigkeitsgrad:  einfach

pH-Wert: 6 - 7,5

Temperatur:  18- 30°C
Wuchsschnelligkeit:  langsam
Höhe:  20 - 40 cm
Lichtansprüche:  mittel

CO2 :  niedrig