Trichorhina tomentosa - Weisse Assel

  • 500ml Dose
  • für Feuchterrarien / Regenwaldterrarien  geeignet
Weiße-Assel

3,79 €

  • nicht vorrätig

Trichorhina tomentosa - Weisse Assel

  • Deutscher Name:  Weisse Assel
  • Wissenschaftlicher Name: Trichorhina tomentosa
  • Temperatur: 19-27 Grad
  • Herkunft: Aus Tropischen Gebieten
  • Luftfeuchtigkeit: 65% bis 90%
  • Nahrung: Weißfaules Holz, Buchen-und Eichenlaub, wenig Obst & eher Gemüse, allgemein Futterreste
  • Erreichbare Größe: 5 mm

 

Eigenschaften

Sie sind in der Grundfärbung strahlend weiß und sind im Gegensatz zu meinen anderen Arten relativ klein mit 5 mm. Diese Art wird gerne wegen ihrer " NIMMER SATT " Fresserei als fleißige Bodenpolizei genommen. Trichorhina tomentosa - Weisse Assel zeigt sich bei genauem hinsehen sehr häufig.

 

Box / Becken

Ich empfehle zur Haltung und Pflege der Tiere, Boxen oder Becken mit ausreichend Belüftung ab 20 cm Kantenlänge bzw. 5 Liter Volumen. Die Asseln freuen sich über verschiedene Verstecke.

Rollasseln bevorzugen Weissfaules-Holz , Buchen- und Eichenlaub, sowie als weiteres Substrat Waldhumus. 

 

Vergesellschaftung

Eine Vergesellschaftung ist möglich, doch werden die Asseln meist als Bodenpolizei oder als Futter eingesetzt.

 

Zucht

Eine Vermehrung der Trichorhina tomentosa - Weisse Assel ist einfach.

Unter optimalen Bedingungen sind in Abständen von ca.2-3 Monaten, kleine Jungtiere möglich.

 

Inhalt: 500ml Dose