Indische Turmdeckelschnecke

  • ENZ
Indisch-TDS

0,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Indische Turmdeckelschnecke - Melanoides tuberculata

  • Deutscher Name:  Indische Turmdeckelschnecke 
  • Wissenschaftlicher Name: Melanoides tuberculata
  • Temperatur: 15-32 Grad
  • Nahrung: Allesfresser, sie sammelt die Futterreste im Aquarium. (Bodengrund) 
  • Erreichbare Größe: Bis ca.3 cm 

Wasserwerte

PH: 5,5 bis 8,5
GH:  bis 20

KH:  bis 16

 

Eigenschaften

Die Indische Turmdeckelschnecke ist eine Schneckenart die sich überwiegend im Bodengrund aufhält und dort das Substrat nach Futterresten durchgräbt. Durch den gelockerten Boden wachsen Pflanzen besser. Gut geeignet für die Beseitigung von Futterresten im Aquarium.

 

Aquarium

Die Haltung der Indischen Turmdeckelschnecke ist in kleinen Aquarien ab 10 Litern möglich.

An die Einrichtung stellt diese Schnecke keine Ansprüche.

 

Vergesellschaftung

Eine Vergesellschaftung mit den meisten Fischen, Garnelen und anderen Schnecken ist

problemlos möglich. Die Vergesellschaftung mit Krebsen oder Krabben geht für die Schnecken fast immer tödlich aus.

 

Zucht

Die Vermehrung der Indischen Turmdeckelschnecke ist problemlos.